Wenn Sie einen Proxy-Server eingerichtet haben, überprüfen Sie, ob die Proxy-Einstellungen Ihres Systems noch korrekt sind. Es scheint, dass es beim Upload ein Problem beim Verbindungsaufbau mit unseren Servern gibt. Normalerweise deutet dies auf eine Firewall, ein Sicherheitsprogramm oder einen Proxy hin, die den Desktop-Client von Dropbox blockieren. Hallo Sofia, wie versprochen kommt jetzt hier das Feedback. Ich hab alle Punkte genau nach Beschreibung abgearbeitet und war total aufs Ergebnis gespannt.

Das ist sehr professionell und äußerst nützlich. Ich werde PC Benchmark vielleicht bald testen. In meinem ersten Kontakt mit dem Support, wurde das Problem zu meiner Zufriedenheit gelöst. Weiter so ReviverSoft – Sie machen eine großartige Arbeit. Ihre Hilfe bei der Behebung meines Softwareproblems war sehr nützlich, und ich danke Ihnen sehr für Ihre Schnelligkeit in dieser Angelegenheit.

Wechseln Zu Windows 10 Alles, Was Windows

Mein Problem mit W10 ist, ich kann keine Programme neu Installieren. Soll heißen, ich sehe keinen Ablauf auf dem Bildschirm. Hast du schon einmal bei Microsoft in der Hotline angerufen?

  • Aber leider zum Download besteht das Problem noch nach wie vor.
  • Hier kannst du dich mit deinem contentpass Konto anmelden.
  • Bemängelt wurde zudem, dass der IE9 ausschließlich für Windows-Vista- und Windows-7-Nutzer zur Verfügung steht.

Apple bietet für iOS leider keinen separaten Recovery Modus an. Man kann aber versuchen, die Geräte über ein iTunes Backup wieder herzustellen. Als Erstes rufst du abermals das Tool Msconfig wie oben beschrieben auf, nur dass du diesmal die Option „Benutzerdefinierter Systemstart“ auswählst.

Neuesten Nachrichten

Notwendige Lizenz-Keys oder Files bereitstehen, und zwar auf externen Medien. Nichts wäre schlimmer als später festzustellen, dass der Lizenz-Key oder das -File auf der soeben gelöschten internen SSD gespeichert waren. Die Nutzung älterer dBASE-Versionen mit neueren Windows-Varianten, also alles ab Windows 7, Windows 8 und Windows 10 ist mitunter kritisch.

Nun also auf dem Admin PC das Programm “Regedt32.exe” ausführen und den Registry Editor öffnen. Dann wie im Thread beschrieben, die Registry Eintrag des WHS (auf der angehängten Platte) finden und abändern (gemäss dem Microsoft Eintrag oben). Letztendlich hatte ich dann die Platte entfernt, auch physikalisch. Und zufälligerweise kam dann auch gerade die WHS 2011-Lizenz per Post an.